Experten WebCommunity als soziale Realität

partizipatives Seminar Rechtsinformatik – Univ.Prof.Dr.Lachmayer – Universität Innsbruck

Mo. 23.3.2009-20.00 h Vorbesprechung LiveOnline

Posted by Michael Goriany - 20. März 2009

Liebe Kolleginnen & Kollegen,

damit wir beim Seminar nicht Zeit verlieren mit technischen Settings laden wir Sie ein, an der Vorbesprechung teilzunehmen, und im Kommentar zu diesem Posting  (Klick auf Titelzeile, dann erscheint unter dem Posting das Eingabefeld) ihre technische Ausstattung und Vorerfahrungen mit Internet-Konferenzen zu beschreiben.

  • Fragen ? bitte in den Kommentar schreiben oder rechts oben im Chat.
  • Teilnahme an der Vorbesprechung: möglich von jedem Breitband-Internet-Zugang.  Vorteilhaft ist Headset (Kopfhörer und Mikrofon)
    • Login: über den folgenden Link, ab 19.45 h.
    • Vorbereitung: nicht nötig. Bei Interesse am Live Online Raum siehe www.dimdim.com.  Es gibt eine kostenlose Version für einen Raum mit bis zu 20 TN gleichzeitig. Einfach registrieren und einen Raum starten. Rechts unten auf der Homepage sind Demo-Videos.
  • Kommentar: bitte folgende Angaben machen:
    • verwenden Sie einen Laptop oder PC;  wo ? zu Hause, Universität, Büro,
    • verwenden Sie skype ? Erfahrung im Einsatz von Internet-Konferenzraum ? Welche Lizenz ?
    • Weblog: Erfahrung mit eigenem Weblog ? ja/nein; Internetadresse eines Weblogs
    • Interesse am Seminarthema: was interessiert Sie besonders; welche Vorerfahrungen und Kenntnisse haben Sie zu den Themen des 26.3. ?

beste Grüsse, Michael Goriany

Advertisements

7 Antworten to “Mo. 23.3.2009-20.00 h Vorbesprechung LiveOnline”

  1. Michael Engesser said

    Hallo,
    dann mach ich mal den Anfang. 🙂
    Ich benutze hier sowohl einen Laptop als auch einen PC. Die externe Ausstattung ist bei beiden identisch bzw. kann identisch gemacht werden. Beide sind über einen Highspeed-Internetanschluss verfügbar. Webcam mit Micro vorhanden.
    Skype nutze ich in der aktuellen Version sowohl für Einzel- als auch für Konferenzgespräche. Den hier angebotenen Internetkonferenzraum kenne ich noch nicht.
    Einen eigenen Weblog habe ich noch nicht. Allerdings schreibe ich unter Pseudonym an einem Weblog (bzw. Portal) zum Thema PC/Internet-Sicherheit mit (Link). Es ist aber geplant eine eigene Homepage zu erstellen, die auf WordPress basiert. Die ersten Trockentests mit einer Apache-Server-Simulation laufen bereits auf meinem PC. Sobald ich einen guten Anbieter mit MySQL und PHP gefunden habe, geht diese online. Angegliedert werden soll auch ein Forum basierend auf phpbb.
    Die Themen des 26.3. finde ich besonders spannend. Vorallem, da ich ja selbst diesen Weg der „Veröffentlichungen“ plane.

    Viele Grüße
    Michael Engesser

  2. Teresa Neumayr said

    Ich benütze sowohl privat als auch beruflich jeweils einen Laptop, Stand-PC besitze ich keinen mehr. Primär verwende ich die Geräte zu Hause sowie im Büro, teilweise jedoch auch extern (W-LAN ist mittlerweile ja doch sehr häufig verfügbar). Skype habe ich eine Zeit lang verwendet, hatte aber auf lange Sicht keine Verwendung dafür. Mittlerweile verwende ich es teilweise wieder, um aus dem Ausland zu Festnetztelefonen zu telefonieren. Betreffend Internet-Konferenzräume fehlt mir jegliche Erfahrung, ebenso im Bereich Weblog.
    Die Themen des Seminars halte ich für sehr interessant, leider kann ich berufsbedingt am 26.3.09 nicht anwesend sein, sondern erst am Freitag, 27.3.09 (dies wurde mit Prof. Lachmayer in dieser Form abgesprochen) – ich werde mir aber auf jeden Fall die Präsentationsunterlagen der Vortragenden ansehen.

    Schöne Grüße,
    Teresa Neumayr

  3. Michael Engesser said

    Hallo,
    sorry, hätte gerne teilgenommen. Leider kann ich mich nicht einloggen. Sämtliche Daten, die ich ausprobiert habe, gehen nicht….
    Dann bis Donnerstag 🙂

    Grüße
    Michael Engesser

  4. Florian Höllwarth said

    http://webmeeting.dimdim.com/portal/JoinForm.action?confKey=michael_g

  5. Wilhelm Wachter said

    Sehr geehrte Seminarteilnehmer!
    Wie im Web-Meeting angekündigt schreibe ich folgende Informationen die sie benötigen:
    Ein Laptop ist mit WLAN ist vorhanden mit Mikrofon usw. Für die Arbeit an der Universität etc.
    Zu Hause verwende ich allerdings einen PC mit Lan-Kabel ohne Mikrofon.
    Im Büro verwende ich nur Inetzugang ohne Skype oder Head-Set.
    Auch verwende ich Skype zu Hause allerdings (momentan) ohne Head Set.
    Erfahrung von Weblogs: Ja teilweise allerdings nur Lesen bis jetzt kein Bedürfnis zum schreiben. Beispiel kann ich Ihnen hier allerdings keines nennen ich das bis jetzt nur selten verwendet habe.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Bis Donnerstag

    Wilhelm Wachter

  6. Teresa Neumayr said

    Sind für den Termin am Freitag, 27.3.09 irgendwelche Vorbereitungen zu treffen?

    Schöne Grüße,
    Teresa Neumayr

  7. Florian Höllwarth said

    Wenn möglich den Laptop mitnehmen, ansonsten sind keine Vorbereitungen notwendig.
    UPDATE: Am Freitag wird die Teilnahme auch ohne Laptop sinnvoll möglich sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: